Rooibostee (Rotbusch) - koffeinfreies Aufgussgetränk

Seit Anfang der 1990er Jahre ist Rooibos in Deutschland für Aufgussgetränke als koffeinfreie Alternative zu Tee populär geworden. Rooibos wächst nur in den Zederbergen im Südwesten der Republik Südafrika. In Südafrika ist er nicht nur Alltagsgetränk, sondern wird auch zum Kochen und Backen verwendet sowie zur Herstellung von Kosmetik und zum Färben der Haare ohne Chemie.

1 Tasse Rotbuschtee enthält etwa:  0,07 mg Eisen, 0,22 mg Fluor, 7,12 mg Kalium, 1,09 mg Kalzium, 0,07 mg Kupfer, 1,67 mg Magnesium, 0,04 mg Mangan, 6,16 mg Natrium, 0,04 mg Zink, 99 ätherische Öle und ist darüber hinaus reich an Vitamin C (Ascorbinsäure).

 

Unsere Artikel